Home » Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Daniela Hübner Henk & Georg Henk
Firststr. 1a
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
0163 4360944

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/Laender/Laender-node.html.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zur Optimierung unserer Website.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. anonymisiert statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

 

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Website dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

 

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Sie können Sie einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

Speicherdauer und eingesetzte Cookies:

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

 

Technisch notwendige Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

Warenkorb
Merken von Suchbegriffen

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einer nutzerfreundlichen Gestaltung unserer Website.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne diese Daten ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein.

Widerspruch

Lesen Sie dazu die Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO weiter unten.

 

Technisch nicht notwendige Cookies

Des Weiteren setzen wir Cookies ein, um das Angebot auf unserer Website besser auf die Interessen unserer Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen allgemein zu verbessern.

Welche Anbieter Cookies setzen, entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zu den eingesetzten Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist jeweils Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Weitere Empfänger entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zu den eingesetzten Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien.

Drittlandtransfer:

Informationen hierzu entnehmen Sie bitte aus den Auflistungen der einzelnen Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Anbietern.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Webbrowser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren (siehe Widerruf der Einwilligung).

Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Widerruf der Einwilligung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über unser Cookie-Consent-Tool widerrufen.

Profiling:

Inwiefern wir das Verhalten von Websitebesuchern mit pseudonymisierten Nutzerprofilen analysieren, entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zu den eingesetzten Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien.

 

Kommentarfunktion

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der als Kommentar eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung der Kommentarfunktion möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Interaktion ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist grundsätzlich der Fall, wenn die Kommunikation mit dem Nutzer abgeschlossen ist und das Unternehmen den Umständen entnehmen kann, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Wir behalten uns die Löschung ohne Angaben von Gründen und ohne vorherige oder nachträgliche Information vor.

Außerdem können Sie Ihren Kommentar jederzeit durch uns löschen lassen. Schreiben Sie dafür bitte eine E-Mail an den unten aufgeführten Datenschutzbeauftragten bzw. die für den Datenschutz zuständige Person und übermitteln den Link zu Ihrem Kommentar sowie zu Identifikationszwecken die bei der Erstellung des Kommentars verwendete E-Mail-Adresse.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang zu unserer Kommentarfunktion gewähren.

 

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 


Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Empfänger eines Widerspruchs

Daniela Hübner-Henk & Georg Henk
Firststr. 1a
53474 Bad Neuenahr
0163 4360944


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Daniela Hübner-Henk & Georg Henk
Firststr. 1a
53474 Bad Neuenahr
0163 4360944

Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2020-09-30).

 

Auszug der Datenschutzerklärung Webador

Über den Online-Dienst Webador werden datenschutzrechtlich sensible Daten oder personenbezogene Daten verarbeitet. Webador hält einen sorgfältigen Umgang mit persönlichen Daten für sehr wichtig. Personenbezogene Daten werden daher von Webador sorgfältig verarbeitet und gesichert.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, was genau wir über Sie aufbewahren, wenden Sie sich bitte an uns.

 

Speicherung:

Für Ihr Konto behalten wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben: Sie können sich mit diesen Informationen sicher in unser Portal einloggen. Diese Informationen werden bis zu drei Monaten aufbewahrt, nachdem Sie Ihr Konto gekündigt haben.

Ihre E-Mail-Adresse wird ebenfalls aufbewahrt, um Sie bei Bedarf einfacher zu kontaktieren. Sie können einstellen, ob Sie über Ihr Konto E-Mails von uns erhalten möchten oder nicht.

Statistik und Profilerstellung

Webador führt Statistiken über die Nutzung des Online-Dienstes. Diese Statistiken werden dazu verwendet, um den Online-Service zu verbessern, so dass z.B. nur relevante Informationen angezeigt werden. Zu diesem Zweck werden Ihre IP-Adresse und Cookie-Informationen verwendet.

Kontaktformular

Auf dem Kontaktformular auf unserer Webseite können Sie uns Fragen stellen oder Wünsche äußern.

Dazu verwenden wir Ihre E-Mail- und IP-Adresse und Webador stellt sie Freshdesk, Webadors Anbieter der Helpdesk-Software, zur Verfügung.

Diese Informationen bewahrt Webador solange auf, bis wir sicher sind, dass Sie mit unserer Antwort zufrieden sind, und bis zwölf Monate danach. Auf diese Weise kann man im Falle von Folgefragen leicht auf die Informationen zugreifen. Es ermöglicht Webador auch, seinen Kundenservice zu schulen, um sich weiterhin zu bessern.

Besondere und/oder sensible persönliche Daten, die wir verarbeiten

Unsere Webseite und/oder unser Dienst hat keine Absicht, Informationen über Webseite-Besucher unter 16 Jahren zu sammeln, wenn dies nicht von den Eltern oder des Vormunds bewilligt worden ist. Es kann jedoch nicht überprüft werden, ob ein Besucher über 16 Jahre alt ist. Wir ermutigen Eltern dazu, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beaufsichtigen, um zu verhindern, dass Informationen über Kinder ohne elterliche Zustimmung gesammelt werden. Wenn Sie befürchten, dass wir persönliche Informationen über eine/n Minderjährige/n ohne diese Zustimmung gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular, damit diese Informationen gelöscht werden.

Bereitstellung für andere Unternehmen oder Institutionen

Webador wird Ihre persönlichen Daten nur dann an andere Unternehmen oder Institutionen weitergeben, wenn dies für das Online-Angebot notwendig ist oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z.B. auf Anfrage der Polizei bei einem Verdacht auf eine Straftat).

Webador arbeitet mit bestimmten Unternehmen zusammen. Diese Partner können daher bestimmte persönliche Daten erhalten. Dies ist notwendig, damit Webador die Dienstleistungen anbieten kann. Am Ende dieses Dokuments finden Sie eine Liste von Unternehmen, mit denen Webador zusammenarbeitet und die Ihre Daten verarbeiten dürfen.

Cookies

Webador verwendet funktionale, analytische und Tracking-Cookies. Cookies sind kleine Dateien, in denen wir Informationen speichern können, damit Sie diese nicht ständig ausfüllen müssen. Mit diesen wird auch festgestellt, ob Sie uns wieder besuchen.

Webador hat Vereinbarungen mit anderen Unternehmen getroffen, die Cookies platzieren. Jedoch hat Webador nicht die volle Kontrolle darüber, was diese mit den Cookies selbst machen. Lesen Sie daher bitte auch deren Datenschutzerklärungen.

Sie können die Platzierung von Cookies über Ihren Browser deaktivieren, wobei Sie sich danach jedoch nicht mehr in unser System einloggen können. Sie können Ihren Browser auch dazu verwenden, alle von uns oder unseren Partnern gesetzten Cookies zu löschen. Nach dem Einloggen wird unser System wieder korrekt funktionieren.

Google Analytics

Webador verwendet Google Analytics, um die Nutzung unseres Online-Dienstes durch die Benutzer zu verfolgen. Dazu haben wir mit Google eine Verarbeitungsvereinbarung abgeschlossen. In diesem Abkommen werden strenge Vereinbarungen darüber getroffen, worüber sie den Überblick behalten dürfen. Wir erlauben Google, die erhaltenen Analytics-Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden. Nach 26 Monaten werden diese Daten automatisch gelöscht.

Sicherheit

Die Sicherheit der persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Webador stellt sicher, dass Ihre Daten dort ordnungsgemäß gesichert sind. Die Sicherheit wird von Webador ständig angepasst, wobei  Webador ebenfalls darauf achtet, was schief gehen kann. Beispielsweise verwendet die Anwendung eine sichere Verbindung über die Secure Socket Layer-Technologie (SSL), die am Schloss in Ihrem Browser erkennbar ist. Es wird auch von Backups an einem externen Standort Gebrauch gemacht. Gelegentlich wird ein Penetrationstest durchgeführt, um zu untersuchen, ob irgendwelche Schwachstellen zu finden sind.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Bei einer Änderung Webadors Online-Diensts oder der Gesetzgebung wird auch dieDatenschutzerklärung aktualisieren. Achten Sie also immer auf das obige Datum und prüfen regelmäßig auf neue Versionen. Wir werden auch unser Bestes tun, um alle wichtigen Änderungen gesondert bekannt zu geben.

Ihre Rechte

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, über welche persönlichen Daten Webador über Sie verfügt, können Sie sich jederzeit an Webador wenden. Siehe untenstehende Kontaktdaten.

Sie haben die folgenden Rechte:

  • Empfang einer Erklärung, über welche persönlichen Informationen wir verfügen und wie wir mit diesen umgehen
  • Zugang zu den genauen persönlichen Daten, über die wir verfügen
  • Fehler korrigieren
  • Entfernung veralteter persönlicher Daten
  • Rücknahme der Zustimmung
  • Anfechtung einer bestimmten Verwendung

Geben Sie Ihre Angaben bitte jeweils deutlich an, damit wir sicher sein können, dass wir nicht die Daten einer falschen Person ändern oder löschen.

Eine Beschwerde einreichen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass wir Ihnen nicht auf die richtige Weise helfen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Vorgesetzten, der Behörde für personenbezogene Daten, einzureichen. Dies ist der niederländische Datenschutzbeauftragte

Unsere Kontaktdaten

Webador
Torenallee 20
5617BC Eindhoven
Niederlande

Senden Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.

Anhang Integrierte Dienste

Name

Ziel

Anbieter

Datenschutzerklärung

Google Analytics

Website analytics service

Google

https://policies.google.com/privacy (Abbestellen)

 

Google Sign-In

Auto sign-in

Google

https://policies.google.com/privacy

 

Google Cloud Platform

Cloud hosting, file storage and machine translation

Google

https://cloud.google.com/security/privacy/

 

Hetzner

Temporary file storage to guarantee fast image load times

Hetzner

https://www.hetzner.com/rechtliches/datenschutz

 

Sendcloud

Our customers can easily ship goods using SendCloud

Sendcloud

https://www.sendcloud.nl/privacy-policy/

 

Adyen

Payment Processor that we use for our own customers

Adyen

https://www.adyen.com/nl_NL/policies-and-disclaimer/privacy-policy

 

Stripe

Payment Processor that our customers can use

Stripe

https://stripe.com/privacy

 

Paypal

Payment Processor that our customers can use

PayPal

https://www.paypal.com/webapps/mpp/ua/privacy-full

 

Mollie

Payment Processor that our customers can use

Mollie

https://www.mollie.com/privacy

 

Facebook

Auto sign-in and Ads

Facebook

https://www.facebook.com/privacy/explanation

 

Vimeo

Website video uploads

Vimeo, Inc.

https://vimeo.com/privacy

 

Mandrill

Email delivery

Mailchimp by The Rocket Science Group, LLC

https://mailchimp.com/legal/privacy/

 

TransIP

VPS servers

TransIP B.V.

https://www.transip.nl/legal-and-security/privacy-policy/

 

Amazon S3 Ireland

File storage and backups

Amazon.com, Inc.

https://aws.amazon.com/compliance/data-privacy-faq/

 

Openprovider

Domain registration

OpenProvider B.V.

https://www.openprovider.nl/algemene-voorwaarden/

 

Moneybird

Invoicing

Moneybird B.V.

https://www.moneybird.com/nl/privacy/

 

Messagebird

Text Notifications

Messagebird B.V.

https://www.messagebird.com/privacy/

 

CM / Docdata Payment

Payment Processor that we use for our own customers

Docdata Payments B.V.

Terms and conditions Docdata

 

Freshdesk

Helpdesk software

Freshworks Inc.

https://www.freshworks.com/privacy/

 

Mailchannels

Spam Filtering

MailChannels

https://www.mailchannels.com/privacy-policy/

 

Sentry

Application monitoring

Functional Software, Inc.

https://sentry.io/privacy/

 

DataDog

Application monitoring

DataDog

https://www.datadoghq.com/legal/privacy/